Menu

Sommer

Wandergebiet

Ob leichte Wanderungen oder hochalpine Touren: Das Saastal ist ein vielfältiges Outdoor-Paradies für Ihren Wanderurlaub, in dem sich Ihnen auf 350 km Wegen immer neue Perspektiven eröffnen. Mit einem professionellen Bergführer lassen sich 18 Viertausender erklimmen.

Themenwege & Lehrpfade

Erkunden Sie die fantastische, alpine Landschaft und erleben Sie die zahlreichen Themenwege und Lehrpfade. (Wellness- und Genussweg Kreuzboden – Alpenblumen-Promenade – Gletscherlehrpfad – Kapellenweg – Sonnenweg – Suonenweg – «18 Viertausender» – Weg von Saas-Fee – Waldlehrpfad Furggstalden – Almageller Erlebnisweg – Wanderweg – Weg der Stille – Kian auf Entdeckungsreise – Märchenweg)

Spass und Action

Erlebnisparadies Kreuzboden – Hohsaas

Ob Wandern, Klettern, Walking und Zweiradsport oder gemütliches Ausspannen auf den Aussichtsterrassen der Bergrestaurants: Im Hohsi-Land liegt das Kinderparadies mit Spielplatz, Wasserpark, Streichelzoo, Go-Kartbahn, Grillstelle etc. Garantiert bestimmt für jeden etwas. Es wird Ihnen gefallen!
Die moderne 8er-Gondelbahn führt Sie in eines der schönsten Wanderparadiese der Schweiz: Kreuzboden ist der Ausgangspunkt der Alpenblumenpromenade, des Höhenwegs Almagelleralp, des beliebten Höhenwegs Gspon und des Klettersteigs Jägihorn. Knipsen Sie hier das Erinnerungsfoto ihres Urlaubs! Mit dem See auf Kreuzboden und im Hintergrund die einzigartige Mischabel-Kette. Auf Hohsaas, 3145 m.ü.M. bietet sich Ihnen ein unbeschreiblicher Ausblick auf 18 Viertausender.

Trottiplausch

Fahren Sie mit den «Monster-Trotti» auf der 11 km langen Route durch eine abwechslungsreiche Berglandschaft von Kreuzboden bis ins Tal. Ein fast endloses Vergnügen.

Seilpark

Auch Tarzan hat klein angefangen. Neue Kinderparcours im Seilpark! Auch die Kleinsten können grosse Kletterabenteuer erleben. Die brandneuen Kinderparcours im Seilpark Saas-Fee machen es möglich. Ausgestattet mit durchgängigen Sicherheitssystemen können schon Kids ab 4 Jahren mit sehr viel Spass und ohne Unterbrechung von Baum zu Baum klettern. 10 neue Elemente und eine tolle Tyrolienne lassen sie den Abenteuerwald auf unvergessliche Art und Weise erleben.

Rodelbahn

Mit dem Feeblitz rodeln Sie eine imposante Strecke im Wald mit dem Bob herunter. Für Spass bei Jung und Alt ist garantiert.

Klettersteige

Das Saastal ist das Klettersteig-Eldorado der Schweiz. Erklettern Sie die Saaser Gipfel und lassen Sie sich von der einmaligen Aussicht bezaubern. Ein Klettersteig ist ein durchgehend mit Drahtseilen und an den erforderlichen Stellen mit Leitern gesicherter Felssteig. Dem schwindelfreien und geübten Berggänger bietet er eine Zwischenstufe von Bergwandern und Sportklettern. Verschiedene Klettersteige in der Region versprechen Spass und Abenteuer.

Gorge Alpine

Ein atemberaubender Weg von Saas-Fee nach Saas-Grund: Über feste Stahlseile, Leitern, Tyroliennes, Hängebrücken und Pendel gelangt man in Begleitung eines Bergführers durch die Fee-Schlucht sicher ins Tal.

Sommerski – Snowboard

Lust auf Skifahren oder Snowboarden mitten im Sommer? Dann besuchen Sie das Sommerskigebiet auf 3600 m auf dem Allalin. Im Sommer kann in Saas-Fee bei besten Bedingungen Ski und Snowboard gefahren werden. Auf 20 Kilometer abwechslungsreichen Gletscherpisten wird das Skifahren bei angenehmen Temperaturen zum Sommerereignis. Im Sommerskigebiet trainieren hier nationale und internationale Skiteams.